Herzlich Willkommen!

Unsere kommende Auktion findet am 12. und 13. November statt!

Der voll bebilderte Online Katalog ist erschienen.

Hier finden Sie die Nachverkaufsliste: Restantenliste
Haben Sie Interesse an einem Objekt im Nachverkauf? Dann rufen Sie an unter 02534/4159620 oder schreiben Sie eine Mail an auktionenmeyer@web.de.

Schauen Sie durch einige unserer Highlights:

Über 1200 Lose Kunst und Antiquitäten!
Sammlung antiker Asiatika, u.a. Snuffbottles und Jadeschnitzereien
Hochwertiges handbemaltes und gold staffiertes Porzellan der Manufakturen Meissen und KPM
Sammlung französischer Uhren des 18.-19. Jhd.
Antikmöbel, u.a. feine Modellkommode, Rheinland, um 1800
Auswahl hochwertiger Schmuckobjekte
Exqusite Silberobjekte aus französischen, italienischen, augsburgischen Silberschmieden
sowie eine feine Silberfiligran Arbeit in Plique-à-jour Emaille Technik
Sammlung Antiken, u.a. Römisch und Ägyptisch
Sammlung Madonnen, 12. -18. Jahrhundert
Altmeistergemälde
Kunst der Klassischen Moderne
previous arrow
next arrow
 

Freitag, 12. November ab 12:00 Uhr:
Asiatika-Auktion

Freitag, 12. November ab 17:00 Uhr:
Möbel – Design – Historika – Teppiche – Zinne, Eisen, Bronzen – Spielzeug – Varia – Bücher – Grafiken – Aquarelle, Zeichnungen – Fayencen

Samstag, 13. November ab 10:00 Uhr:
Porzellan – Glas/Kristall – Jugendstil/Art Déco – Silber – Schmuck – Münzen – Antiken – Miniaturen – Kunsthandwerk – Uhren – Gemälde – Sakrale und Volkskunst – Ikonen – Skulpturen/Plastiken

Hier finden Sie den detaillierten Zeitplan zur Auktion.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR TEILNAHME AN DER AUKTION:

Aktuell gilt: Möchten Sie im Saalpublikum an unserer Auktion teilnehmen, müssen Sie uns unaufgefordert bei der Bieterregistrierung Ihren 3G-Nachweis (Digitales Impfzertifikat/Impfausweis, Genesenenbescheinigung oder aktueller Negativtest, der nicht älter als 24 Stunden ist) vorlegen.

Eine Personenbegrenzung gibt es nicht, eine vorherige Anmeldung ist daher nicht notwendig.
In unseren Räumlichkeiten gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht. An Ihrem Sitzplatz im Auktionssaal dürfen Sie Ihre Maske absetzen.

Diese Vorgaben gelten laut der aktuellen Coronaschutzverordnung bis zum 31.10. diesen Jahres. Sollten sich danach Änderungen ergeben, informieren wir Sie frühzeitig an dieser Stelle!