Alles Wichtige nach der Auktion

Rechnung

Bieten Sie vor Ort im Saal können Sie jederzeit während oder nach der Auktion an der Kasse Ihre Rechnung bezahlen und die ersteigerte Ware direkt mitnehmen.

Haben Sie ein Vorgebot abgegeben oder live über das Internet geboten, erhalten Sie Ihre Rechnung wenige Tage nach der Auktion per E-Mail.

Die nachträgliche Änderung des Rechnungsempfängers oder der Besteuerungsart ist möglich, aber kostenpflichtig. Achten Sie daher bei der Registrierung auf die Richtigkeit Ihrer Angaben.

Zahlung

Zahlen Sie Ihre Auktionsrechnung bitte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt. Möglich sind Bar- und EC-Kartenzahlungen bei Abholung oder Überweisung auf das in der Rechnung genannte Konto.

Wir akzeptieren keine Kreditkartenzahlungen.

Abholung

Alle Auktionsobjekte befinden sich in der Auktionshalle Otto-Hahn-Str. 15 und können dort nach der Auktion Dienstags bis Freitag immer in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr abgeholt werden.

Versand

Sollten Sie nicht in unmittelbarer Umgebung wohnen, erhalten Sie eine Rechnung, die einen Transport einschließt. Sollten Sie die Rechnung einschließlich der angegegebenen Transportkosten begleichen, verschicken wir die Auktionsware automatisch innerhalb von drei Tagen nach Zahlungseingang. Wir verschicken standartmäßig mit unserem langjährigen Versandpartner DHL. Sie erhalten die Nachverfolgungsnummern automatisch per Mail von DHL.

Adressänderung für den Versand teilen Sie uns bitte schriftlich und so zeitnah wie möglich mit!

Pakete sind grundsätzlich bis zu einem Warenwert von 500,00 Euro gegen Verlust versichert. Für höhere Versicherungswerte setzen Sie sich mit uns im Vorfeld in Verbindung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Transport auf Gefahr des Käufers erfolgt.

Schmuck verschicken wir auf Wunsch gerne mit einem versicherten Werttransport.

Transport sperriger Objekte

Möbel, große/sperrige sowie besonders schützenswerte Objekte können nicht mit DHL verschickt werden. Gerne vermitteln wir Ihnen eine geeignete Spedition, die wir auf Grundlage guter Erfahrungen und langjähriger Zusammenarbeit empfehlen können. Wir möchten Sie bitten, selbst mit den Speditionen in Verbindung zu treten, um Kosten, Versicherung und Organisation des Transportes zu besprechen.

Matthias Fegers
Service für Kunst und Handel

Moldenweg 5
21339 Lüneburg
Tel.: +49 (0) 4131 / 727525
E-Mail: fegers@t-online.de

Fine Art Transfer
Michael Heincz

Altenbrückerdamm 4
21339 Lüneburg
Tel.: +49 (0) 4131 / 9953470
Mobil: +49 (0) 160 / 99063725
E-Mail: m.heincz@web.de

FineArtTravel GmbH
Westpreußenstraße 15 a
21391 Reppenstedt
Tel.: +49 (0) 4131 / 6971200
Mobil: +49 (0) 170 / 6971200
E-Mail: info@finearttravel.de

Für den Transport ganzer Porzellan Service, umfangreicher Posten, zerbrechlicher Ware etc. ins Ausland empfehlen wir Ihnen:
Mail Boxes Etc.

Ausfuhr aus der EU

Bei der Ausfuhr aus der EU sind die Bestimmungen des UNESCO-Übereinkommens von 1970 sowie das Kulturgüterrückgabegesetz zu beachten. Gerne unterstütze wir Sie bei der Erstellung von Ausfuhrgehmigungen. Dieser Service ist kostenpflichtig.